Die intelligentesten, die effektivsten Lösungen für importieren, Exportieren und Wiederherstellen aller Ihrer Outlook-Mail-Daten.

Dateien mit der Dateinamenerweiterung .eml öffnen nicht in Outlook 2007

Dateien mit der Dateinamenerweiterung .eml öffnen nicht in Outlook 2007

Microsoft Office Outlook 2007

Symptome

Wenn Sie versuchen, eine Datei mit der Dateinamenerweiterung .eml zu öffnen, Die Datei wird in Microsoft Office Outlook nicht geöffnet 2007. Jedoch, Diese Datei wird in Outlook Express geöffnet, in Windows Mail, und im Internet Explorer.

Auflösung

So erhalten Sie den Hotfix

Dieses Problem wurde in Outlook behoben 2007 Post-Service Pack 1 Hotfix-Paket vom September 24, 2008. Für mehr Informationen, Überprüfen Sie die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen: 957909 Beschreibung des Ausblicks 2007 Post-Service Pack 1 Hotfix-Paket: September 24, 2008

So aktivieren Sie den Hotfix

Wichtig Dieser Abschnitt, Methode, oder Aufgabe enthält Schritte, die Ihnen zeigen, wie Sie die Registrierung ändern können. Jedoch, Wenn Sie die Registrierung falsch ändern, können schwerwiegende Probleme auftreten. Daher, Stellen Sie sicher, dass Sie diese Schritte sorgfältig ausführen. Für zusätzlichen Schutz, Sichern Sie die Registrierung, bevor Sie sie ändern. Dann, Sie können die Registrierung wiederherstellen, wenn ein Problem auftritt. Weitere Informationen zum Sichern und Wiederherstellen der Registrierung, Überprüfen Sie die folgende Artikelnummer, um den Artikel in der Microsoft Knowledge Base anzuzeigen: 322756 So sichern Sie die Registrierung in Windows und stellen sie wieder her

Damit Microsoft diesen Hotfix für Sie aktiviert, geh zum “Repariere es für mich” Sektion. Wenn Sie diesen Hotfix lieber selbst aktivieren möchten, geh zum “Lass es mich selbst reparieren” Sektion.

Repariere es für mich

Um dieses Problem automatisch zu beheben, Klicken Sie auf die Download Schaltfläche oder Link. Dann klick Laufen in der Datei download Dialogbox, und folgen Sie den Schritten in der Repariere es Magier.

Notizen

  • Dieser Assistent ist möglicherweise nur in Englisch verfügbar. Jedoch, Die automatische Korrektur funktioniert auch für andere Sprachversionen von Windows.
  • Wenn Sie sich nicht auf dem Computer befinden, auf dem das Problem auftritt, Speichern Sie die Fix it-Lösung auf einem Flash-Laufwerk oder einer CD und führen Sie sie dann auf dem Computer aus, auf dem das Problem auftritt.

Dann, geh zum “Hat dies das Problem behoben??” Sektion.

Lass es mich selbst reparieren

So aktivieren Sie diesen Hotfix, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Schließen Sie Outlook 2007.
  2. Starten Sie den Registrierungseditor
    • In Windows Vista, Klicken Sie auf Start Start Knopf , Geben Sie regedit in das Feld ein Suche starten Box, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Berechtigung zur Benutzerkontensteuerung
      Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts oder einer Bestätigung aufgefordert werden, Geben Sie Ihr Passwort ein, oder klicken Sie auf Weiter.
    • In Windows XP, Klicken Sie auf Start, Klicken Sie auf Laufen, Geben Sie regedit in das Feld ein Offen Box, und klicken Sie dann auf Okay.
  3. Suchen Sie und klicken Sie dann, um den folgenden Registrierungsunterschlüssel auszuwählen:Befehl HKEY_CLASSES_ROOT Microsoft Internet Mail Message shell open
  4. Rechtsklick (Standard), und klicken Sie dann auf Ändern.
  5. Typ “%ProgramFiles% Microsoft Office Office12 OUTLOOK.EXE” /EML “%1”, und klicken Sie dann auf Okay.
  6. Auf der Datei Menü, Klicken Sie auf Ausfahrt um den Registrierungseditor zu beenden.

Nachdem Sie dieses Hotfix-Paket angewendet haben, Sie können die EML-Datei auch öffnen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen. Hinweis Sie müssen die vorherigen Registrierungsdaten nicht implementieren, wenn Sie die folgende Befehlszeile zum Öffnen von EML-Dateien verwenden.

  1. Öffnen Sie ein Eingabeaufforderungsfenster.
    • In Windows Vista, Klicken Sie auf Start Start Knopf , Geben Sie die Eingabeaufforderung in das Feld ein Suche starten Box, und drücken Sie dann die EINGABETASTE. Berechtigung zur Benutzerkontensteuerung
      Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts oder einer Bestätigung aufgefordert werden, Geben Sie Ihr Passwort ein, oder klicken Sie auf Weiter.
    • In Windows XP, Klicken Sie auf Start, Klicken Sie auf Laufen, Geben Sie cmd in das Feld ein Offen Box, und klicken Sie dann auf Okay.
  2. Typ “%ProgramFiles% Microsoft Office Office12 OUTLOOK.EXE” /EML “<PathToEmlFile>“, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

Windows Vista

  1. Klicken Sie auf Start Start Knopf , zeigen auf Alle Programme, Klicken Sie auf Zubehör, und klicken Sie dann auf Laufen.
  2. In der Offen Box, Typ cmd, und klicken Sie dann auf Okay. Berechtigung zur Benutzerkontensteuerung
    Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts oder einer Bestätigung aufgefordert werden, Geben Sie Ihr Passwort ein, oder klicken Sie auf Weiter.
  3. Typ “%ProgramFiles% Microsoft Office Office12 OUTLOOK.EXE” /EML “<PathToEmlFile>“, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

Hat dies das Problem behoben??

  • Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn das Problem behoben ist, Sie sind mit diesem Abschnitt fertig. Wenn das Problem nicht behoben ist, Sie können Kontaktieren Sie Support.
  • Wir würden uns über Ihr Feedback freuen. Um Feedback zu geben oder Probleme mit dieser Lösung zu melden, Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar zu “Repariere es für mich” Blog oder senden Sie uns eine Email Nachricht.

Status

Microsoft hat bestätigt, dass dies ein Problem bei den Microsoft-Produkten ist, die in der Liste aufgeführt sind “Gilt für” Sektion.