Die intelligentesten, die effektivsten Lösungen für importieren, Exportieren und Wiederherstellen aller Ihrer Outlook-Mail-Daten.

Probleme mit der Fledermaus-Outlook Mail Transfer und wie man sie löst mit Outlook-Import-Assistent

Dieser Artikel beschreibt den Prozess der Die Fledermäuse zu Outlook Migration, und wie Sie Probleme im Zusammenhang mit der falsche Anzeige der Nachricht Inhalt und Meta-Daten nach der Konvertierung von Die Fledermaus-e-Mail Nachrichten zu PST-Format.

Die Fledermaus-export der e-Mail-Nachrichten

Es ist ziemlich einfach zu machen Die Fledermaus-export e-Mail-Nachrichten.

  1. Erstellen Sie auf Ihrer Festplatte temporären Verzeichnisse für jeden Ordner in Ihrem e-Mail-Konto oder die Art von Korrespondenz (Posteingang, Gesendet, Persönliche, Arbeit, Etc.).
  2. Start Die Fledermaus und öffnen Sie den Ordner aus, den Sie haben möchten Die Fledermaus-export Ihre Nachrichten, und wählen Sie alle (durch Drücken der Tastenkombination Strg + A).
  3. Im Menü unter dem Titel “Die Fledermaus,” Gehe zu WerkzeugeExportieren von NachrichtenNachrichtendateien (.EML) oder Nachrichtendateien (.Nachricht), und sparen Die Fledermaus-e-Mail Nachrichten in das entsprechende Verzeichnis, das Sie in Schritt erstellt 1. Jedes Die Fledermaus-e-Mail wird als separate Datei entsprechend dem gewählten Format gespeichert werden: .EML und MSG.
  4. Wiederholen Sie die Schritte 2-3 für alle Verzeichnisse, aus denen möchten Sie Nachrichten übertragen.

Letztlich, sollten Sie eine oder mehrere Verzeichnisse gefüllt mit Die Fledermaus-e-Mail Nachrichten, die extrahiert wurden, mit Namen wie xxxxxxxx.eml oder xxxxxxxx.msg (Jedes “x” steht für eine Reihe von 0 An 9). Die Fledermaus-Outlook Import von dieser Gruppe von übertragenen Nachrichten ist jetzt einfach.

Die Fledermaus-Outlook Übertragung von extrahierten Nachrichten

Verwendung von Outlook Import Wizard extrahierten e-Mails in MS Outlook übertragen.

Wenn Sie die Nachrichten in gespeichert haben .EML-format, die Umwandlung von .EML zu PST für Outlook Import erfolgen Verwendung von Outlook Import Wizard. Dazu, Starten Sie das Programm, Wählen Sie die PST-Datei erzeugt werden und das Root-Verzeichnis, wo die e-Mail-Nachrichten gespeichert werden. Dank der Mechanismus zur Erkennung von Katalogstrukturen, Das Programm schließt die Outlook-import Verwendung der Verzeichnisse wo wurden die E-mails gespeichert.

Es könnte auf den ersten Blick scheinen, dass die Dinge viel einfacher sein sollte, beim Umgang mit MSG-Dateien. Das problem, jedoch, ist, dass die MSG-Dateien von produziert Die Fledermaus-export haben Sie nichts gemein mit dem original Outlook MSG-format, und sind im Grunde Text oder .EML Dateien mit einer geänderten Dateierweiterung, Was macht Die Fledermaus-Outlook Übertragung von Nachrichten, die viel schwieriger. Genau aus diesem Grund, importieren diese MSG (Pseudo-MSG) von gespeicherten Dateien Die Fledermaus erfordert, dass Benutzer nutzen Outlook-Import-Assistent um sie in MS Outlook übertragen ’ s-persönliche Ordner-Datei-Format. Vor Beginn der Outlook-import Prozess, Achten Sie darauf, das Kontrollkästchen in den Programmeinstellungen für die “MSG-Dateien als importieren RFC 822 Text Eml-format” Option. Diese Einstellung ermöglicht die genaue Umwandlung und Übertragung dieser Pseudo-MSG-Dateien in Outlook.

Gibt es ein weiteres und bequemere Methode extrahieren Die Fledermaus -e-Mails und speichern Sie sie auf mehrere Dateien EML-format. Finden Sie nur die Unterkunft (das Verzeichnis) wo Die Fledermaus speichert Nachrichtendatenbanken. Die Fledermaus e-Mails-Datenbankdateien haben .DAT Verlängerung und die Mailbox-Datei-format. Herunterladen und Ausführen der kostenlose Mailbox-Extraktor gegen Ihre Datendateien (.DAT) und es wird der Ordner Ordner "Array" und füllen Sie mit extrahierten e-Mails erstellen. Mit Hilfe von Outlook-Import-Assistent Sie werden in der Lage Transfer extrahiert Die Fledermaus e-Mails in Microsoft Outlook.