Die intelligentesten, die effektivsten Lösungen für importieren, Exportieren und Wiederherstellen aller Ihrer Outlook-Mail-Daten.

E-Mails in Outlook aus Entourage exportieren

Artikel von Dave Addey

Ich habe vor kurzem eine Reihe von E-Mail von Entourage zu exportieren habe und in Outlook, um sie jemand in einem Format zu senden, können sie auf einem PC durchsuchen und lesen. Man könnte meinen, dass eine Auswahl an E-Mails von einem Microsoft E-Mail-Management-Tool zu einem anderen exportieren wäre leicht, Recht? Leider nicht. Gott sei Dank, ein bisschen von Applescript und relativ billig Dienstprogramm wurde es für mich arbeiten. Dieser Beitrag beschreibt, wie.

Das Hauptproblem ist das Fehlen eines gemeinsamen Formats zwischen Entourage (.mbox für Ordner, .eml für einzelne E-Mails) und Outlook (.pst für alles). Früher gibt es ein wirklich gutes Applescript-Export-Tool sein, für den Export von Entourage, aber leider ist es nie aktualisiert worden auf Leopard arbeiten. Sie können einen ganzen Ordner als MBOX-Datei aus Entourage exportieren, aber diese können nicht von Outlook geöffnet werden und so sind nicht viel entweder.

(Nebenbei, gibt es zahlreiche Wege zu gehen, die andere Weg, Für den Export von Outlook und importieren in Entourage. Es ist fast, als ob viele Leute vom PC zum Mac wechseln, aber nur wenige müssen in der anderen Richtung gehen ...)

Meine eventuelle Lösung besteht aus zwei Teilen - Mail von Entourage bekommen, und bekommen es dann bei Outlook.

Erste Mail von Entourage

Für diesen Teil, Ich schrieb einen Apple (stark auf einen Code von MacOSXHints basiert) Alle aktuell ausgewählte E-Mails in Entourage in einen Ordner auf meinem Mac exportieren. Vielen Dank an MacOSXHints Benutzer golgi_body für den ursprünglichen Code veröffentlichen.

Hier ist das Skript, das ich bin mit (Kopieren Sie diese in Skript-Editor, es zu benutzen):

tell application "Microsoft Entourage"
    -- get a reference to all selected messages from entourage
    set selectedMessages to the current messages
    if selectedMessages is {} then
        return
    end if

    -- absolute reference to our export folder
    set fpath to "DiskName:Users:myusername:Documents:existingfolder:"

    repeat with i in selectedMessages

        set sentDate to time sent of i
        set fname to fpath ¬
            & my padNumber(year of sentDate as integer) ¬
            & "-" & my padNumber(month of sentDate as integer) ¬
            & "-" & my padNumber(day of sentDate as integer) ¬
            & "-" & my padNumber(hours of sentDate as integer) ¬
            & "-" & my padNumber(minutes of sentDate as integer) ¬
            & "-" & my padNumber(seconds of sentDate as integer) ¬

        tell application "Finder"
            if (exists file (fname & ".eml")) then
                set k to 1
                repeat while (exists file (fname & "-" & (k as string) & ".eml"))
                    set k to k + 1
                end repeat
                set fname to (fname & "-" & (k as string))
            end if
        end tell

        set fname to fname & ".eml"
        save i in fname
        tell application "Finder" to update file fname

    end repeat

end tell

to padNumber(theNumber)
    if theNumber is less than 10 then
        return "0" & theNumber
    else
        return theNumber
    end if
end padNumber

Sie werden FPATH sein, den Pfad zu einem vorhandenen Ordner auf Ihrem Mac festlegen müssen. Wenn Sie dieses Skript in Skript-Editor, alle ausgewählten Dateien in Entourage wird Ihren Exportordner als EML-Dateien exportiert werden.

Warum Applescript verwendet überhaupt? Warum ziehen Sie nicht nur die ausgewählten E-Mails in einem Ordner? Letztendlich, dies fordert Entourage sie sich in EML-Format zu exportieren. Das Problem ist, wenn Sie dies tun,, Entourage exportiert die E-Mails mit dem E-Mail-Betreff als Dateinamen. Dies kann alle Arten von seltsamen und wunderbaren Zeichen enthalten, und Windows nicht wie das überhaupt. Dieses Skript vermeidet das Problem zusammen mit Datum und Uhrzeit unter Verwendung der E-Mail als Dateinamen gesendet wurde. (Es macht es auch leichter, Ihre EML-Dateien nach Datum und Uhrzeit im Finder zu bestellen, wenn Sie benötigen.)

Erste E-Mails in Outlook zu

Für diesen Teil, Ich benutzte das Windows-Dienstprogramm Outlook Import Wizard. Es kostet $19.95, aber es ist mehr als wert, wenn Sie sich die Zeit betrachten können speichern. Sie können es herunterladen und versuchen Sie es kostenlos aus (max 5 E-Mails pro Demo Import), aber seien Sie gewarnt - im Demo-Modus, Sie können nicht einschalten der „Freigabe der EML Preprocessing (Unix, MAC)“Option, um die Assistenten erkennen Mac-codierte E-Mails, und so werden die importierten E-Mails viel „=“ Symbole enthalten, wenn Sie sie in Outlook anzeigen. Die gute Nachricht ist, dass die gekaufte App funktioniert mit Mac-codierten E-Mail.

Der Importvorgang ist recht einfach. Auf Ihrem PC mit Outlook installiert, Arbeit über den Outlook-Import-Assistenten, wobei Sie auf die Schaltfläche „drehen Aktivieren Sie die EML Preprocessing (Unix, MAC)"option (unter der Schaltfläche „Optionen“ auf „Wählen Sie den Quellordner“ -Bildschirm gefunden) um sicherzustellen, dass Ihre Mac-codierten E-Mails erkannt werden. Der Assistent ist ziemlich selbsterklärend, und da sind Eine vollständige Anleitung Online, also werde ich hier nicht durch den Rest der Einstellungen im Detail ausgeführt. Es wird eine Weile dauern, um den Import zu tun, aber schließlich werden Sie mit all Ihren E-Mail in Outlook am Ende, mit allen Anhängen und den ursprünglichen Header.

Ich habe nur versucht, diesen Prozess selbst mit Entourage 2008 (auf Leopard) und Outlook 2002 (auf XP), aber ich würde erwarten, dass es mit früheren Versionen von Entourage arbeiten zu. Der Outlook-Import-Assistent behauptet unter Windows 98 / Me / NT 4.0 / 2000 / XP / 2003 mit Outlook zu arbeiten 98/2000/2002/2003/2007, so sollten Sie gut, egal was Ihr Setup zu gehen.